Raindrops keep falling on my head

Es regnet. Und das nicht zu knapp, es schüttet eher wie aus Eimern. Wir haben uns vom Wave Rock heute auf den Weg nach Albany gemacht, um dort Miles und Bill wiederzutreffen, die wir in Lucky Bay kennengelernt haben. Die beiden kommen ursprünglich aus Melbourne und reisen gerade – genau wie wir – durch Australien Richtung Perth und Exmouth.
In Albany angekommen regnete es weiter und es wäre unmöglich gewesen, ein Zelt aufzubauen oder sogar darin zu schlafen.

Also haben wir nach langem Hin und Her entschieden, ein Hostel zu bezahlen um die Nacht trocken zu überstehen.
Das Hostel ist super chillig, wir haben gekocht und abends noch ein paar Runden Tischtennis gespielt und gehen jetzt auch schon wieder schlafen 🙂

 

Kommentare (5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.